Aktuelle Informationen vom 29.10.21

  • Wegfall der Maskenpflicht am Sitzplatz
  • Transport IndividualTests zur Schule
  • Neue Quarantäneregelung

Liebe Eltern und Erzieher:innen,

im Folgenden möchten wir Ihnen unsere aktuellen Informationen weitergeben …

Maskenpflicht

Die Landesregierung NRW hat beschlossen, die Maskenpflicht am Sitzplatz für die Schülerinnen und Schüler aller Schulformen mit Beginn der zweiten Schulwoche nach den Herbstferien ab dem 02.11.2021 aufzuheben.

Dies bedeutet für unsere Schüler:innen konkret: „Stehst du auf – Mundschutz drauf!“

Das betrifft auch alle Phasen der Partner- und Gruppenarbeit, der Stations- und Freiarbeit und die Erzählkreise, da die Kinder in diesen Unterrichtszeiten ihren Sitzplatz verlassen und sich neu im Raum sortieren. In der Spielzeit, in der Turnhallenpause und im Gebäude muss der Mundschutz ebenfalls weiterhin getragen werden. Die Lehrerinnen im Klassenraum und die Betreuer:innen in der Spielzeit werden weiterhin eine Maske tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Kindern nicht eingehalten werden kann.

Selbstverständlich ist es möglich und wir unterstützen Ihr Kind auch gerne dabei, wenn es freiwillig auch am Sitzplatz eine Maske tragen möchte. Informieren Sie bitte die Klassenlehrerin, wenn dieser Wunsch bei Ihnen besteht.

Alle weiteren Hygienemaßnahmen und die Lolli-Tests werden wie gewohnt fortgesetzt.

Transport Individual-Tests (Nachtestung) zur Schule

Aufgrund des großen Einzugsgebietes unserer Schule sind wir mit der Kreisverwaltung Olpe und den Busunternehmen überein gekommen, dass die Eltern ab sofort die Möglichkeit haben, die individuellen Lolli-Nachtestungen im Falle eines Corona-Falles in der Klasse, dem Busunternehmen morgens mit zur Schule zu geben Dies setzt voraus, dass diese ordnungsgemäß verpackt und beschriftet sind.
Einzelheiten über den praktischen Ablauf teilt Ihnen die Klassenlehrerin im konkreten Fall mit.

Neue Quarantäneverordnung

Tritt in einer Klasse ein Coronafall auf, gilt die Quarantäne von Schülerinnen und Schülern ab sofort in der Regel auf das nachweislich infizierte Kind sowie die unmittelbare Sitznachbarin oder den unmittelbaren Sitznachbarn. Alle weiteren Quarantänemassnahmen werden Ihnen durch das Gesundheitsamt mitgeteilt.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

F. Armbrecht
-Schulleitung-

Elterninfo-Abschaffung-Maskenpflicht