Infos „Stand 15.04.21“

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir freuen uns! Der Wechselunterricht in der Schule wird ab Montag, 19.04.2021 weitergeführt.
Die konstanten Lerngruppen bleiben weiterhin bestehen. Sollte der Inzidenzwert des Kreises Olpe allerdings die 200er-Marke überschreiten, müssen die Schulen in den Distanzunterricht zurückkehren.

  • Die Gruppe 1 startet mit dem Präsenzunterricht am Mo, 19.04.2021.
  • Die Gruppe 2 startet mit dem Präsenzunterricht am Di, 20.04.2021.
  • Für beide Gruppen gilt dann der gewohnte Wechsel.

Wichtig:
Ab dem 12.04.2021 besteht für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und alle weiteren Personen, die an der Schule tätig sind, 2x pro Woche eine Verpflichtung zur Selbsttestung auf Sars-Cov-2.
Diese Testung werden wir an den jeweiligen Präsenztagen in der ersten Schulstunde mit Ihren Kindern behutsam durchführen. Kommt Ihr Kind Di und Do zur Schule wird an diesen beiden Tagen getestet, kommt Ihr Kind Mo-Mi-Fr zur Schule, werden wir den Test am Montag und Mittwoch durchführen. Alternativ kann Ihr Kind ein negatives Testergebnis eines zentralen Corona-Testzentrums in Form eines offiziellen Bürgertests (nicht älter als 48 Stunden) nachweisen.

Ist der Test eines Kindes positiv, wird es sofort isoliert und muss in der Schule abgeholt werden.

Ohne negatives Testergebnis darf ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in dieser besonderen Zeit für uns telefonisch erreichbar sind. Gerne können Sie den Klassenleitungen auch einen weiteren Notfallkontakt nennen.

Gemeinsam werden wir auch diese neue Herausforderung meistern!

Herzliche Grüße

Frauke Armbrecht
Schulleitung –