Kein Präsenzunterricht vom 11. bis zum 31.01.2021

Liebe Eltern und Erzieher*innen,

unsere Schulministerin Frau Gebauer hat gerade auf einer Pressekonferenz verkündet, dass der Präsenzunterricht in allen Schulen in NRW vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 eingestellt wird. Diese erneute Einstellung des Unterrichtsbetriebs ist eine weitreichende Entscheidung nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern vor allem für Sie als Eltern und Erzieher*innen sowie für uns Lehrkräfte und Schulleitungen. Durch diese Vorsichtsmaßnahme soll ein weiterer Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus geleistet werden. Es findet also kein Unterricht in der Schule statt, sondern Distanzunterricht zu Hause.

Schriftlich liegt den Schulen dieser Beschluss leider noch nicht vor, ich möchte Sie aber dennoch im Vorfeld darüber informieren.

Morgen schicken wir Ihnen in gewohnter Weise das Arbeitsmaterial mit Wochenplänen per Post zu. Im Laufe des 11.01.2021 wird sich die Klassenleitung Ihres Kindes telefonisch bei Ihnen melden, um eventuelle Fragen zu klären!

Falls Sie Ihr Kind nicht zu Hause betreuen können, kann eine Notbetreuung eingerichtet werden. Falls Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung brauchen, melden Sie sich bitte morgen ab 8.00 Uhr in der Schule unter 02722-631692. Bitte beachten Sie: In der Notbetreuung findet kein Unterricht statt!
Sobald ich die Beschlüsse schriftlich vorliegen habe, melde ich mich wieder bei Ihnen!

Herzliche Grüße

Frauke Armbrecht
Schulleitung