Kann ein Schüler mit Lern- und Leistungsschwächen an der Martinus-Schule bleiben?

Die Lehrpläne der Grundschule sind zunächst verpflichtend. Sollte sich mit der Zeit ein weiterer Förderschwerpunkt im Bereich des Lernens ergeben, ist ein Verbleib möglich, wenn noch ein hoher sprachlicher Förderbedarf besteht. Ihr Kind wird dann individuell nach seinen Möglichkeiten weiterbeschult.