Auf welche Schulen kann mein Kind nach der Martinus-Schule wechseln?

Während der Grundschulzeit wechselt Ihr Kind in die jeweils gleiche Klasse Ihrer Grundschule vor Ort.
Nach der 4. Klasse stehen Ihrem Kind, wie an Grundschulen auch, sämtliche Möglichkeiten der Sekundarstufe 1 offen. Je nach Lern- und Leistungsvermögen wechseln die Schülerinnen und Schüler an die Sekundarschule, die Realschule oder das Gymnasium bzw. die Gesamtschule.
Für Kinder mit einem weiter bestehenden Förderschwerpunkt Sprache bietet die Michael-Ende-Schule in Olpe (Förderschule für den Sekundarbereich 1) ein weiterführendes Angebot.